Freitag, 25. April 2014

Dreierlei Pudding mit Blüten, Früchten und Kräutern - ein himmlisch leichter und feiner Dessertgruß aus der Frühlingsküche

Beim Morgenspaziergang mit meiner Nayeli habe ich heute auf den Wiesen so einiges entdeckt, was sich wunderbar zu einem frühlingshaft leichten und himmlisch feinen Dessert kreieren lässt.  
Die erste, herrlich frische und aromatische Minze, die letzten zarten Schlüsselblumen der Saison und der knallgelbe, weit über die Wiesen hinaus leuchtende Löwenzahn werden heute mein Dessert veredeln! 

Dreierlei Pudding mit Blüten, Früchten und Kräutern
Ich liebe selbst gemachten Pudding in allen möglichen Variationen. Er ist nicht nur ein schnell zubereiteter, süßer und leichter Dessertgruß aus der Küche, sondern er lässt sich auch ideal mit den unterschiedlichsten, gerade saisonal verfügbaren Zutaten verfeinern und aufpeppen.

Auch Blüten und Kräuter eignen sich hervorragend um Pudding eine extravagante Note zu verleihen. Darüber hinaus sind Blüten und Kräuter nicht nur ein wunderschöner, optischer Hingucker für die Garnitur von Speisen sondern vor allem auch ihr feines, unverwechselbares Aroma und die enthaltenen, wertvollen Inhaltstoffe machen sie zu unverzichtbaren Zutaten in der Küche!

Schlüsselblumen-Mandel-Pudding mit Melissenobers
Schokolade-Minze-Pudding mit Rhabarberschaum
Löwenzahn-Vanille-Pudding mit Marillenmus und Löwenzahnobers

Die Puddinge sehen nicht nur wunderschön aus, sie sind wahrlich auch eine ganz besonderer kulinarischer Genuss. Selbstverständlich kommt bei diesem Rezept der Pudding nicht aus dem "Packerl", wie alles andere in Reginas Wilde Weiber Küche ist auch er selbst gemacht. Pudding selber machen ist zwar keine "Hexerei" aber ich muss gestehen, mit dem Sammeln der Blüten, den Vorbereitungsarbeiten und der Garnitur braucht dieses himmlisch frühlingshafte Dessert schon etwas an Zeit und vor allem auch Liebe zum Detail aber der Aufwand lohnt sich allemal! Ihr werdet dafür mit einem ganz besonderen kulinarischen und optischen Genuß belohnt!























Der Dreierlei Pudding mit Blüten, Früchten und Kräutern steht am 7.Mai 2014 am Speiseplan meines Workshops "Frühlingserwachen in Reginas Wilde Weiber Küche" im Rauchhaus in Hof/Salzburg!






Kommentare: