Dienstag, 7. November 2017

Kekse süß und pikant mit Blüten & Wildkräutern - Weihnachtskekse der etwas anderen Art!

Hmmm bei uns hat es heute Nacht schon fast bis ins Tal geschneit, da kommen schon die ersten Gedanken an die Weihnachtszeit auf. Wenns draussen kalt ist mache ich es mir gerne drinnen so richtig gemütlich und eine Tasse Tee und selbstgemachtes, wildes Gebäck gehört da für mich natürlich auch dazu. Jetzt ist die perfekte Zeit um sich schon mal einen kleinen Vorrat an Keksen anzulegen, denn vor Weihnachten schmecken sie ja doch am besten...Wer auch immer zur Tür bei mir hereinschneit in der Vorweihnachtszeit weiß genau das da bei mir immer in der Vorratskammer ein Dose mit köstlichen Keksen steht! 

Die klassischen Kekse wie Vanillekipferl, Linzeraugen oder Zimtsterne gibt es bei mir aber nicht, die werden sowieso jedes Jahr von meiner Mama gebacken und mal ehrlich, mit deren Backkünsten kann ich noch lange nicht mithalten! Über 60 Jahre hat sie gekocht und gebacken, zu Hause und in einem Privathaushalt und nicht nur uns Kindern, der ganzen Familie haben sie geschmeckt sondern weitum waren ihre Torten, Kuchen, Kekse begehrt! Ich mag sie auch heute noch sehr ihre süßen Sachen und freue mich auch jedes Jahr Weihnachten darüber das sie uns mit ihrem feinen Gebäck beschenkt und vor allem freue ich mich das sie mit ihren fast 80 Jahren noch so fit ist das sie kochen, backen und noch vieles andere kann. Danke Mama das es dich gibt und du mir die Freude am Kochen und Backen vererbt hast! Muss ja auch mal gesagt werden ;-)





Allerfeinster, köstlicher "Lavendelschnee" aus Regina's WildeWeiberKüche

So jetzt aber nichts wie zurück in die Küche denn da wartet schon eine große Tasse Tee auf mich und der köstliche "Lavendelschnee" feinste Kekse die auf der Zunge zergehen, gebacken nach einem bewährten, traditionellen Rezept meiner Mama und aufgepeppt mit meiner wilden Weiber Zutat!

Meine Mama ist übrigens Gast bei meinem 
Workshop KEKSE SÜSS und PIKANT mit Blüten&Wildkräutern
am 25. November 2017 von 14:00 -18:00 Uhr im Rauchhaus "Mühlgrub"
da freue ich mich sehr! Sie wird mit uns allerfeinste Kekse wie z.B. Lavendelschnee oder Schoko-Zwetschken-Rosenkekse zubereiten und ihre ganz persönlichen Keksbacktipps aus über 60 Jahren praktischer Backerfahrung mit uns teilen! Oh ja, dass wird fein!


Aromatische, feinherb-blumige Schoko-Zwetschken-Rosenkekse 

2 Plätze sind noch frei, wenn du Lust hast dann sei doch auch dabei!
Mehr Informationen und Anfrage office@gesundmitbildung.at 

Du möchtest auch gerne mitbacken wohnst aber zu weit von mir entfernt? 
Macht nichts dann bestell dir doch einfach bei mir mein neues WILDES KOCHBUCH da kannst du dann u.a. die "Kraftlackl" oder "Kimm zur Ruah Kekse" ganz einfach bei dir zu Hause backen. Hier kannst du schon mal virtuell im Buch gustieren :-) 

So jetzt aber nix wie raus, meine Nayeli wartet schon auf ihre Abendrunde und bei einem Keks ist es ja leider nicht geblieben also gibt`s heut eine extra große Runde damit das Hüftgold nicht überhand nimmt ;-)

Mit lieben Grüßen
euer "wildes Weib"

Keine Kommentare:

Kommentar posten