Montag, 2. Juli 2018

"Wilde Almspezialitäten" der beste Käse ist wild!

Sehr schön wars auf der Schnitzhofalm und ganz besonders liebe Menschen durfte ich wieder kennen lernen bei meinem ersten Workshop auf der Alm! Genauer gesagt auf der über 400 Jahre alten, urigen Schnitzhofalm auf der wunderschönen Postalm in meiner Heimat dem Salzkammergut. 





Und weil es meinen Teilnehmerinnen so gut gefallen hat, lasse ich euch auch heute ein bisschen hineinblicken in unseren Workshop-tag. Vom Alm-Kräuter sammeln, über Holzofenbrot backen, Butter selber machen, Käse veredeln, wilde Schmankerl genießen oder einen Einblick über die Käserei auf der Alm erhalten war alles dabei. Und weil es so schön und stimmig war, gibt es nächstes Jahr (Termine für 2019 findest du ab August hier) wieder die Möglichkeit "wilde Almspezialitäten" gemeinsam mit mir auf der Alm zuzubereiten. 






Wenn das genau dein Ding ist und du immer schon mal einen Tag inmitten der größten Almwirtschaft Österreichs verbringen möchtest dann hab ich für dich jetzt vorab schon mal zum Gustieren einige Bildimpressionen von unserem Workshop-tag.











Vielen sehen wir uns ja im nächsten Jahr auf der Schnitzhofalm!
Ich würd mich freuen!

Mit einem kulinarischen Herzensgruaß
eure wilde Weiber Köchin aus dem Salzkammergut!




Keine Kommentare:

Kommentar posten