Donnerstag, 2. Februar 2017

Seelennahrung - Imbolc 2017 ... der Same ist gesät!

Zum Lichtfests werden wir dazu ermutigt darüber nachzudenken, was in uns ans Licht möchte, welches Talent, welche Begabung, welcher Herzenswunsch möchte von uns gelebt werden - welchen Samen möchten wir für das neue Jahr säen? 

Über all das habe auch ich heute beim Spaziergang mit meiner Nayeli nachgedacht! Dabei drängte sich der Gedanke auf, das gerade in diesem Jahr das Fest Imbolc für mich so intensiv ist wie schon lange nicht mehr - die momentane, sehr fordernde Zeitqualität braucht nämlich genau das, was dieses Fest ausmacht: Tiefgehende Reinigung für den Neubeginn..

Weiter geht`s hier auf meinem neuen Webblog Uralte Weisheit


 

Keine Kommentare:

Kommentar posten