Montag, 13. Juli 2015

Workshop - bunte, zauberhafte Blütenküche - Bildimpressionen

Ob aromatisch, feines Gänseblümchen, zart würzige Quendelblüten oder üppig, sinnliche Wildrosenblüten-Schönheit, essbare Blüten sind nicht nur ein besonders feiner Gaumenschmaus sondern sie erfreuen mit ihrer zarten, filigranen Schönheit auch unser Auge und wirken wie Balsam auf unsere Seele. Wer seine Gäste gerne beim nächsten Festessen mit dieser einzigartigen, besonderen Zutat in Speisen und Getränken verwöhnen möchte aber nicht so richtig weiß, wie das geht, der/die konnte sich dazu am Samstag im Kochworkshop "Bunte.zauberhafte.Blütenküche" Tipps und Tricks holen. Beim gemeinsamen Zubereiten des köstlichen "Blüten-Menüs" aus Reginas Wilde Weiber Küche ließen die TeilnehmerInnen dann gleich in der Küche die Blumen sprechen. Wissenwertes rund um die Verwendung von Blüten in der Küche stand ebenso am Menüplan, wie die magische Sprache der Blumen und dazu gab es jede Menge Tipps für das Zubereiten von herrlich bunten, verführerisch-sinnlichen und raffinierten Leckerbissen aus dem privaten Kochbuch des wilden Weibes! 


"Ein Meister seiner Kunst ist nicht derjenige, der etwas lehrt, sondern derjenige, der den Schüler dazu inspiriert, das Beste von sich zu geben, um herauszufinden, was er schon weiß!"

     Paulo Coelho -  Die Hexe von Portobello


Blumen machen die Menschen fröhlicher, glücklicher und hilfsbereiter. Sie sind der Sonnenschein, die Nahrung und die Medizin für die Seele.
Luther Burbank
Blütenlimonade aus Reginas Wilde Weiber Küche - raffiniert, sinnlich, süffig! Das Beste was die Natur zubieten hat, zubereitet mit einer großen Prise Liebe und einem zarten Hauch sinnlicher Magie!

Der Hingucker auf jedem sommerlichen Festtagstisch  Frischkäsepralinen im Blüten-Kräuter-Mantel auf sommerlichem Salatbeet
Buntheit - Blumen spiegeln die Buntheit der Seele.
Monika Minder


Genau das Richtige für heiße Sommertage - Gekühltes Gurkensüppchen mit Schafskäse.Blütennockerl und Borretsch-Pesto
Chilinudeln mit Pesto aus "allerlei wildem Grün", gerösteten Haselnüssen und Kapuzinerkresse Blüten

Lavendel-Heidelbeer Tiramisu mit einem Hauch Zitronenmelisse  herrlich leichter, erfrischend sommerlicher Nachtisch mit einer ganz besonders sinnlichen Note!






"Blumen sind die schönen Worte und Hieroglyphen der Natur, mit denen sie uns andeutet, wie lieb sie uns hat.‘‘

Johann Wolfgang von Goethe



"Widme dich der Liebe und dem Kochen wagemutig, mit ganzem Herzen und deiner vollen Leidenschaft." Dalai Lama

Keine Kommentare:

Kommentar posten